s0voll Willkommen

Aktuelle Projekte der BUO

Sammelaktion für alte Handys geht weiter.
Weitere Hintergrundinformationen und Adressen d. Sammelstellen finden Sie hier.

Amphibienteich im Rammersweier Wald wird saniert.  mehr ...   

Betreuung der Streuobstbäume auf der Kinzigmatt

Trittstein:. Naturnahe Entwicklung eines landwirtschaftlichen Grundstücks zur Förderung der Artenvielfalt. mehr ...

TTIP / CETA Die geplanten internationalen Vertragswerke bedrohen den Fortbestand fortschrittlicher Standards in allen Lebensbereichen.

 

Pressespiegel

Um den Ertrag geht es nicht
Offenburger Tageblatt vom 26.08.2016

Führung OT Trittstein

Sie schaffen ein Paradies für Lebewesen
Offenburger Tageblatt vom 30.07.2016

 Paradies 300x200
 

30 Jahre Tschernobyl
Offenblatt vom 30.04.2016

BUO sieht Tschernobyl als Warnung
Offenburger Tageblatt vom 27.04.2016

Fessenheim abschalten
Badische Zeitung vom 27.04.2016

Informationen kamen erst nach und nach
Badische Zeitung vom 27.04.2016

Erinnerung an Super-Gau
Stadtanzeiger vom 27.04.2016

Fukushima-Jahrestag - BUO fordert Ende der Atomenergie  
Baden online vom 11.03.2016

Offenburg stellte 1976 die Weichen
Badische Zeitung vom 30.01.2016

Weißrussische Melodien für eine gute Sache  Badische Zeitung vom 05.10.2015

Mit blinder Kuh auf Rädern gegen TTIP
Offenburger Tageblatt vom 16.06.2015

 

Buchtipps

Nisthilfen für Vögel und andere heimische Tiere   mehr ...

Wildbienen - Die anderen Bienen 
mehr ...

 

Sonstiges

AKW-Protest auf gut badisch: Schaut Euch das Badner-Lied in neuer Fassung und ”Zehn kleine AKW” an - als pdf-Datei

  

 

 

facebook

https://www.facebook.com/Bi.Umweltschutz.Offenburg

 

 

 

Buchtipp


der TS-Weg Titelseite

Ein bewegendes Buch über die erste zivilgesellschaftliche Bewegung in Belarus und ein Dokument der Menschlichkeit und des Mitgefühls in Europa.
Die belarussische Stiftung »Den Kindern von Tschernobyl« und viele tausend aktive Belarussen schafften trotz stattlicher Repressalien ein beispielloses Programm zur Erholung der von Tschernobyl betroffenen Kinder.
In Deutschland, in der Schweiz und vielen europäischen Ländern wurden über 600.000 Kinder freundschaftlich empfangen und ihnen erholsame Wochen bei Gasteltern ermöglicht. Auch in der Region Offenburg wurden Kinder aufgenommen und liebevoll betreut.


Zu beziehen über die BUO    Tel.: 0781 948 0520,  Preis: 25,00 EUR
 

Veranstaltungen

 
Artensterben - na und?
Die Dinos sind doch auch tot.

Warum die biologische Vielfalt für jeden von uns wichtig ist

Vortrag von Silke Kluth
VHS, Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Raum 102 (Saal)

am 25.04.2017, 19:00 Uhr

link zur VHS
 

 

DrewRouseBand Plakat

Drew Rouse aus Kanada kommt mit einem Trio wieder nach Europa! Er präsentiert seine neuen Songs, eine Mischung von melancholisch-nachdenklichen und positiv-beschwingten Songs um die Themen Natur und Leben ....                                  mehr Info

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e.V. 

 

 

 

 

Stand:18.04.2017